Mitglieder des Landtages

Am 13. März 2016 wurde in Sachsen-Anhalt ein neuer Landtag gewählt. In den drei Wahlkreisen des Burgenlandkreises kandidierten für die SPD Uwe Kraneis (Wahlkreis 41: Zeitz), Thomas Postleb (Wahlkreis 42: Naumburg) und Rüdiger Erben (Wahlkreis 43: Weißenfels). Einige Gemeinden des Burgenlandkreises gehörten zum Wahlkreis 40: Querfurt, hierfür kandidierte Manuela Hartung. 

 

Die SPD erreichte bei dieser Landtagswahl 10,6 Prozent der Wählerstimmen, das schlechteste Ergebnis in ihrer noch jungen Sachsen-Anhalter Geschichte. Somit zogen nur 11 Landtagsabgeordnete in den Magdeburger Landtag für die SPD ein. 

Alle 11 Abgeordneten wurden über die Landesliste der Partei gewählt. Für den Burgenlandkreis bedeutet dies den Verlust eines Mandates. 

 

In der neuen Legislaturperiode wird Rüdiger Erben den Burgenlandkreis allein in Magdeburg vertreten. Er wird neben seinem Wahlkreis Weißenfels auch alle anderen Wahlkreise im Landkreis betreuen. Für weitere Informationen besuchen Sie die Website von Rüdiger Erben.  

Wenn Sie ein Problem oder Anliegen haben, dann melden Sie sich im SPD-Bürgerbüro von Rüdiger Erben in Weißenfels, Große Kalandstr.51 (Telefon/Fax: 03443/3396710 oder Email: buero(at)ruediger-erben.de) .

Kontaktadressen

SPD-Regionalgeschäftsstelle
Große Märkerstraße 6
06108 Halle
Telefon: 0345 - 20 29 439
E-Mail: rg.suedwest(at)spd.de

Bürgerbüro MdL Rüdiger Erben
Große Kalandstraße 51
06667 Weißenfels
Telefon: 03443 - 33 96 710
E-Mail: buero(at)ruediger-erben.de

Bürgerbüro SPD-Kreistagsfraktion
Brüderstraße 7
06712 Zeitz
Telefon: 03441 - 78 50 867
E-Mail: spdfraktion-blk(at)web.de



Aktuelle Artikel