SPD Burgenlandkreis gratuliert Peer Steinbrück zu seiner Nominierung als Kanzlerkandidat

Veröffentlicht am 01.10.2012 in Bundespolitik

Der SPD Kreisverband Burgenlandkreis beglückwünscht den früheren Finanzminister Peer Steinbrück zu seiner einstimmigen Nominierung als SPD Kanzlerkandidat für die Bundestagswahl im kommenden Jahr. Wir wünschen Peer Steinbrück und seiner Familie vor allem sehr viel Kraft für den Wahlkampf in den nächsten zwölf Monaten.

 

Mit Peer Steinbrück hat die SPD den richtigen Kanzlerkandidaten in einer schwierigen Zeit für Deutschland und Europa. "Aufgrund seines Fachverstandes in Finanzfragen und nicht nur auf diesem Themengebiet ist er der richtige Kanzler für Deutschland und das geeinte Europa", resümiert der Juso Kreisvorsitzende Florian Hüfner. Wir freuen uns daher auf den Sonderparteitag am 9. Dezember in Hannover und sind zuversichtlich, dass Peer Steinbrück dann endgültig mit überwältigender Mehrheit zum Kanzlerkandidaten der SPD gewählt werden wird.

 

 

Volksbote

Alle wichtigen Informationen zur anstehenden Kreistagswahl finden Sie in unserer Zeitung.

Kontaktadressen

SPD-Regionalgeschäftsstelle
Große Märkerstraße 6
06108 Halle
Telefon: 0345 - 20 29 439
E-Mail: rg.suedwest@spd.de

Bürgerbüro MdL Rüdiger Erben
Große Kalandstraße 30
06667 Weißenfels
Telefon: 03443 - 33 96 710
E-Mail: buero@ruediger-erben.de

Bürgerbüro SPD-Kreistagsfraktion
Große Kalandstraße 30
06667 Weißenfels
Telefon: 03441 - 78 50 867
E-Mail: spdfraktion-blk@web.de



Aktuelle Artikel

  • 08. Mai 1945 – Tag der Befreiung. SPD-Burgenlandkreis und SPD-Ortsverein Weißenfels gedenken 08. Mai 1945 Am heutigen Freitagmorgen erinnerten der SPD-Kreisverband ...
  • Landtagswahl 2021. SPD stellt Manuela Hartung als Landtagskandidatin für den Wahlkreis Naumburg auf Am gestrigen Freitagabend haben die Sozialdemokraten ...
  • SPD Landesparteirat. SPD Burgenlandkreis stellt erstmals stellvertretenden Vorsitzenden im Landesparteirat Am heutigen Samstagvormittag trafen sich die Mitglieder ...