Bürger-Abstimmung auch bei uns im Burgenlandkreis möglich

Veröffentlicht am 01.08.2013 in Bundespolitik

Mit der Bürger-Abstimmung möchten wir als SPD alle Bürgerinnen und Bürger in unsere Politik einbinden und den erfolgreichen Bürger-Dialog fortsetzen. Im Rahmen des Bürgerdialogs haben sich mehr als 40.000 Bürgerinnen und Bürger an der Erarbeitung des SPD-Wahlprogramms beteiligt.

Unmittelbar daran knüpft die Bürger-Abstimmung an: Alle sind aufgerufen, aus insgesamt 26 Forderungen unseres Wahlprogramms die fünf wichtigsten Projekte auszuwählen. Diese fünf meist gewählten Forderungen wollen wir als SPD sofort nach der Bundestagswahl umsetzen. Die Bandbreite der Themen reicht dabei von A wie Altersversorgung bis hin zu Z wie Zukunftsinvestitionen in Bildung.

 

Die Beteiligung an der Bürger-Abstimmung ist zum Einen über die Seite www.mitmachen.spd.de möglich. Zum Anderen führen wir in den nächsten Wochen viele Infostände im gesamten Wahlkreis zur Bürger-Abstimmung durch. Während dieser Infostände haben alle Bürgerinnen und Bürger auch die Gelegenheit, mich als SPD-Bundestagskandidaten persönlich kennenzulernen. Die ersten beiden Befragungen zur Bürger-Abstimmung fanden im Juli in Naumburg und Weißenfels statt.

 

 

Volksbote

Alle wichtigen Informationen zur anstehenden Kreistagswahl finden Sie in unserer Zeitung.

Kontaktadressen

SPD-Regionalgeschäftsstelle
Große Märkerstraße 6
06108 Halle
Telefon: 0345 - 20 29 439
E-Mail: rg.suedwest@spd.de

Bürgerbüro MdL Rüdiger Erben
Große Kalandstraße 51
06667 Weißenfels
Telefon: 03443 - 33 96 710
E-Mail: buero@ruediger-erben.de

Bürgerbüro SPD-Kreistagsfraktion
Brüderstraße 7
06712 Zeitz
Telefon: 03441 - 78 50 867
E-Mail: spdfraktion-blk@web.de



Aktuelle Artikel